Birnen Estragon Pesto

Project Description

Birnen Estragon Pesto

Schmeichelt jeder Nudel.

Zubereitung

Die Walnüsse in einer Pfanne leicht anrösten.

Beim Estragon die Blätter von den Stielen zupfen, Stiele entsorgen.

60g Walnüsse und alle restlichen Zutaten im Mörser zerstoßen oder in einem Mixbecher mit einem Pürierstab pürieren. Die restlichen Walnüsse fein hacken.

Mit heißen Nudeln mischen, die fein gehackten Nüsse darüber streuen und sofort servieren.

Um es aufzuheben kann das Pesto alternativ in ein sauberes Glas gefüllt werden. Anschließend gießt man gerade so viel Olivenöl oben auf, dass die Oberfläche vollständig bedeckt ist (und kein Sauerstoff ans Pesto kommt). Mit Deckel verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich mindestens eine Woche.

Rezept als PDF

Zutaten für 4 Portionen

  • Fruchtfleisch einer Birne 
(ca. 100-150g)
  • 80-100g Grana Padano
  • 70g Walnüsse
  • 10-15g Estragon, frisch
  • 50g Olivenöl
  • Abrieb von Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Dieses Rezept stammt aus Podcast-Folge 12 „Frische Nudeln selbstgemacht“.

Frische Nudeln selbstgemacht

Leave A Comment

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutzerklärung. Ok