Project Description

Brennnesselsuppe

Gesund und außergewöhnlich.

Zubereitung

Brennnesselblätter waschen und trocknen (Handschuhe sind empfehlenswert!)

Zwiebel und Möhren klein hacken, Kartoffeln würfeln und alles zusammen in Öl andünsten.

Nach ca. 3 Minuten die Brennnesselblätter hinzugeben und alles weitere 5 Minuten dünsten.

Mit etwas Wein ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen.

Gemüsebrühe (oder Wasser) hinzugeben und aufkochen. Danach den Herd auf eine geringe Temperatur stellen und alles solange köcheln, bis die Kartoffeln und Möhren gar sind.

Suppe pürieren und erneut kurz aufkochen.

Etwas Sahne unterschlagen und portionsweise in tiefe Teller geben. Mit einigen Brennnesselblättern dekorieren, eventuell noch einen Klacks Schmand hinzugeben und servieren.

Rezept als PDF

Zutaten

  • Zwei Hände voll gezupfte Brennesselblätter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 5 Kartoffeln (mittlerer Größe)
  • 1 l Gemüsebrühe oder Wasser
  • 100 ml Sahne, etwas Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • etwas Weißwein
  • 2 EL Öl

Dieses Rezept stammt aus Podcast-Folge 15 “Frühlingsküche”.

Unsere Frühlingsküche